Zurück zu allen Geschichten

Was du wissen sollst: Diese Website nutzt Cookies, um bestmöglich zu funktionieren.
Erfahre hier mehr.

ALLES KLAR, LOS GEHT’S!
Ich erzähl’ dir eine geschichte

Das große Garten-Rennen

Hörspaß voraus!
Lass dir unsere Geschichte vorlesen.

Lightning bereitet sich seit Wochen auf diesen einen Tag vor: Ein Rennen zwischen ihm und Jackson. Das große Rennen im Obstgarten. Ob sich all die harte Arbeit lohnen wird?

Draußen werden noch die letzten Arbeiten an der Rennstrecke vollbracht. Luigi und Hook stehen gemeinsam mit Lightning in der Box. „Lightning. Du biste die beste Rennwagen, die ich habe je gesehe in meine Leben. Ische binne so aufgeregt. Dasse wirde fantasticoooo!“, ruft Luigi. „Ja, das wird super“, ergänzt Hook. „Oh, ich bin mir heute wirklich nicht sicher. Ich gehe die Strecke noch einmal im Kopf durch.“ 

Lightning schließt die Augen. Startlinie. Dann geht es geradeaus durch das Erdbeerfeld. Links um die Kurve, vorbei an der Kinderschaukel über die Schaufelbrücke. Spruuuuuuung. Landung! Weiter neben der Gartenschlauch-Piste, rechts um die Kurve, durch den Blumentopf-Slalom. Noch einmal Vollgas auf den letzten Metern, geradeaus über das Gras. Zielgerade. Geschafft. Gewonnen. „Okay, ich kann die Strecke in- und auswendig. Ich habe viel trainiert. Ich habe Mut. Ich habe Kraft. Ich schaffe das“, ruft Lightning und die drei klatschen sich gegenseitig ab. Doc Hudson rollt in die Box. „Lightning, mach’ dich bereit. In zwei Minuten startet das große Rennen!“                                                         

Kind zeigt auf Spielzeugauto von BULLYLAND.

Lightning McQueen bereitet sich auf das große Rennen vor.

Schon gewusst?

Lightning ist Englisch und bedeutet Blitz. Lightning heißt also deshalb Lightning, weil er so schnell ist wie ein Blitz. Kazuuuuum!

Lightning nickt Doc zu und rollt langsam los. Luigi prüft noch einmal seine Reifen und poliert seine Lichter. Dieses Rennen ist wichtig. Einmalig. Heute tritt Lightning das erste Mal gegen Jackson an – ein neues Super-Rennauto, das ein paar Jahre weniger auf dem Kofferraum-Buckel hat. Doch Lightning McQueen wäre nicht Lightning McQueen, wenn ihn das aufhalten würde. 

An der Zielgeraden angekommen, entdeckt er Cruz. Ihre Scheinwerfer blinken, als sie sich sehen. „Light – wow, wie aufregend. Das wird ein tolles Rennen!“, ermutigt ihn Cruz. „Denk immer daran: Glaub an dich! Das ist das Allerallerallerwichtigste! Wenn du nicht an dich glaubst, dann tut es auch kein anderer.“ „Ja, Cruz. Ich weiß. Und ich glaube an mich. Jetzt will ich aber erst einmal ein Rennen fahren!“, Lightning blinkt Cruz noch einmal zu. 

Da rollt auch schon Jackson ein. Hinter ihm sechs Trainingsfahrzeuge, die ihm in einer Schlange folgen. Die Motoren grölen, Jackson lässt kräftig seine Reifen drehen. Lightning bleibt ganz ruhig. „Hi Jackson, ich wünsche dir viel Erfolg.“„Erfolg?! Pff. Den hab’ ich doch schon längst!“ Jackson macht sich startklar. Die Augen der beiden kleben auf der Ampel, die vor ihnen von einem Ast baumelt. „Ich glaube an mich. An meine Kraft. An meine Getriebe. Ich schaffe das!“, sagt Lightning sich selbst. Just in diesem Moment wechselt die Ampel zu Gün. LOS!

Kind spielt mit Spielzeugauto von Bullyland.

Cruz und Lightning treffen sich an der Rennstrecke.

Und schon geht es los!

Jackson legt einen fulminanten Start hin, Lightning ist ganz dicht hinter ihm. Das Erdbeerfeld rast an ihnen vorbei. Links, rechts, scharf rechts. Blättern ausweichen, Hügelchen umfahren. Kopf an Kopf heizen die beiden Rennwagen über den erdigen Untergrund. Linkskurve, vorbei an der Kinderschaukel. Jetzt, die Schaufelbrücke. Das gefährlichste Hindernis der Strecke. Die beiden nehmen Anlauf, geben Vollgas, ohne Rücksicht. Jackson ist nur eine Haaresbreite vor Lightning. ABSPRUNG! Wie zwei Adler fliegen die beiden durch die Luft. Alles fühlt sich an, als würde es in Zeitlupe ablaufen. Cruz, Doc, Luigi und Hook stehen gespannt an der Strecke und drücken Lightning alle Reifen, die sie haben. Nur ein paar wenige Zentimeter, dann landen sie.

Jackson landet zuerst, er bremst, bricht hinten am linken Rad etwas aus, findet aber schnell zurück in die Spur und rast dann weiter. In dem Moment landet Lightning. Er kann nicht bremsen, hat viel zu viel Schwung. Er versucht noch, etwas langsamer zu werden. Aber keine Chance! 

Plötzlich liegt er auf dem Rücken. Er kann nicht umdrehen. Und somit auch nicht weiterfahren. Sofort eilt Hook zur Hilfe. Doc Hudson und Luigi dicht hinter ihm. „Mensch, was machst du denn für Sachen?“, fragt Hook und versucht seinen Haken an Lightnings Fenster zu befestigen, um ihn wieder umzudrehen. 

„Lightning“, seufzt Doc Hudson. „Ich glaube, es wird Zeit, dass ich dir etwas sage... Weißt du Lightning, du bist all die Jahre gefahren, hast brilliert. Tausende Pokale gewonnen, Medaillen, Ruhm und Ehre. Doch das Leben ist voller Veränderungen. Wir werden älter, vieles verändert sich. So auch unsere geliebten Autorennen. Nimm mir das nicht übel, Kumpel. Aber du wirst langsam älter. Du bist kein Auslaufmodell, denk das bitte niemals. Aber erinnere dich auch an die Zeit, in der du der preisgekrönte Sieger warst und alle hinter dir gelassen hast. Jetzt sind andere an der Reihe. Sei ein Vorbild. Übernimm dich nicht. Und mach Platz für neue Superstars!“ 

Hook hilft Lightning wieder auf die Räder.

Cruz ist immer da für Lightning.

Mit einem Rums landet Lightning wieder auf allen vier Rädern. „Was soll das denn heißen, Doc? Dass ich einfach aufgeben soll?“ „Nein“, sagt Cruz „das heißt, dass es Zeit ist, loszulassen und zu akzeptieren, dass neue Zeiten anstehen. Du bist immer noch der beste Rennfahrer überhaupt. Für uns. Aber es kommen eben auch neue rasante Helden.“ Lightning ist irritiert. 


„Denk nicht drüber nach. Fahr einfach weiter. Gib dein Bestes und wir sehen uns im Ziel“, sagt Doc und gibt ihm einen Klaps auf den Kofferraum. Lightning denkt nicht lange nach und fährt weiter. Schnell wie ein Pfeil rast er die Gartenschlauch-Piste hinunter um dann, wendig wie ein junges Kaninchen, ohne einen einzigen Fehler, den Blumentopf-Slalom zu meistern. Jetzt nur noch geradeaus.



Der Duft von frischem Gras weht um seine Nasenspitze. Er spürt, wie die Luft sanft an seiner Karosserie vorbeirauscht. Die Sonne glitzert in seinem Rückspiegel und er sieht kleine Vögel, die über ihm fast so schnell fliegen wollen, wie er. Lightning fühlt sich gut. Er fühlt sich mutig. Er fühlt sich stark. So wie bei jedem Rennen.  

Im Ziel angekommen, wird Jackson von Reportern und Fans bereits gefeiert. Es blitzt. Goldenes Konfetti fliegt und der große Garten-Rennen-Pokal ist schon auf dem Weg. Lightning rollt zu ihm rüber: „Jackson – du bist echt toll gefahren. Hast mich alten Rennfahrer richtig abgehangen. Glückwunsch zu deinem Sieg. Du hast es dir echt verdient!“ Jackson ist sichtlich irritiert. Freut sich aber auch „Danke, Lightning. Echt, Dankeschön!“ Dann verschwindet er wieder in der jubelnden Menge.

Lightning und Storm treffen sich im Ziel.

Lightning hatte nicht gewonnen. Aber dafür hat er verstanden, was wirklich, wirklich das einzig Wichtige war, egal, was er tat. Doc Hudson rollt auf Lightning zu. „Doc, weißt du... Es ist egal, ob ich der Sieger bin oder nicht. Dinge ändern sich. Aber so lange ich nicht die Freude und das Glück am Fahren verliere, so lange wird es auch das sein, was ich am allerliebsten tue. Ich bin ein Rennfahrer!“ Doc nickt stolz. Und die Fünf jubeln kräftig, als sie gemeinsam zum nächsten Diner fahren, um noch einen leckeren Benzin-Shake zu trinken.  

Sie stoßen an: Auf Lightnings großartiges Rennen und darauf, dass er immer ein Rennfahrer sein wird! 

Figuren Ansehen
Figuren im Video:
Jackson StormHook

Hier schleppt Hook nicht Lightning sondern Jackson ab.

Unsere Rennfahrer
Nadine

Unsere Carsautos springen morgens mit den Jungs aus den Betten, düsen über den Teppich durch den Flur ins Badezimmer. Über den Waschbeckenrand geht es mit einem großen Sprung in die Badewanne. Danach Boxenstopp beim Frühstück mit Planungsbesprechung für die nächste Rennstrecke… mit den robusten handlichen Cars-Charakteren von Bullyland ist bei uns zu Hause einfach überall Rennspaß angesagt! 
3 – 2 – 1… und los geht’s ins nächste Abenteuer!

Hier geht's zu Nadines Blog.

Triff unsere rasanten Filmhelden und all ihre Freunde
Lightning McQueen
Lightning McQueen
Jackson Storm
Jackson Storm
Hook
Hook
Cruz Ramirez
Cruz Ramirez
ALle Filmwelt Figuren

In unserem BULLYLAND passieren jeden Tag unzählige Abenteuer. Entdecke all unsere Helden und ihre Geschichten. Zum Vorlesen & Mitspielen