Wozu haben die Kängurus ihre Beutel?

Das Baby wächst nicht wie bei anderen Säugetieren im Bauchinneren der Mutter heran, sondern im Beutel. Känguru-Babys verbringen mehrere Monate, bis zu 250 Tage, im Beutel der Mutter. Sogar wenn sie schon laufen können, suchen sie hier noch Schutz.

Google Facebook Twitter You Tube My Video Toggolino KiKa Disney